September 2020: Studienfahrt nach Südengland - Auf den Spuren des hl. Thomas Morus

Ort des Schaffotts in Tower Hill (London), auf dem Thomas Morus hingerichtet wurde; Foto: Mario Roberto Duran Ortiz) - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=23514998

Trotz des drohenden Brexits haben wir uns entschlossen, im nächsten Jahr eine Studienreise nach Südengland Auf den Spuren des heiligen Thomas anzubieten. Sie führt vom 21.-26.09.2020 zu den Stationen von Thomas Morus, an denen er geboren ist, gelebt und gewirkt hat und gestorben ist.
Die Busfahrt mit Lay-Reisen wird uns über Calais/Dover zunächst nach Canterbury, später nach London und Oxford führen. Die Teilnahme an einem Evensong ist geplant. In England gibt es eine deutschsprachige und landeskundige Reiseleitung. Reiseveranstalter ist Biblische Reisen, Stuttgart.
Der Reisepreis beträgt bei einer Mindestteilnehmerzahl von 21 Personen 1.085,-- € p.P. im Doppelzimmer. Der Zuschlag für das Einzelzimmer beträgt € 275,00 p.P. Anmeldeschluss ist der 15.05.2020.
Bis zum Anmeldeschluss werden 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung muss bis spätestens zum 15.08.2020 auf das Konto der Kath. Kirchengemeinde  St. Johann erfolgen. Anmeldungen nimmt das Pfarrbüro St. Michael entgegen.
Detaillierte Programme mit Anmeldeformularen und Reisebedingungen finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Auch liegen sie ab sofort in allen Kirchen der Pfarreiengemeinschaft St. Johann aus.
Die Studienreise steht unter der Leitung von Monika Sommer-Hasenstein. Für die geistliche Begleitung ist Dechant Benedikt Welter angefragt.

Zurück