Tagesfahrt auf den Spuren Hans Herkommers nach Frankfurt/Main am 27.04.2024

Foto: B. Staubach/Pfarrei St. Marien Frankfurt

Tagesfahrt nach Frankfurt am Main am Samstag, 27.4.2024, 7.00 – 20.30 Uhr


Bildungsreise der Kath. Kirchengemeinde Saarbrücken St. Johann in Kooperation mit der Kath. Erwachsenenbildung Saarbrücken


Leitung: Diakon Christian Jager Geistliche Begleitung: Pfr. Eugen Vogt

Hans Herkommer gilt als einer der bedeutendsten Architekten des Kirchenbaus des frühen 20. Jahrhunderts. Neben St. Michael in Saarbrücken zählt die Frauenfriedenskirche in Frankfurt/Main zu seinen prominentesten Bauten. Neben dem Besuch dieser Kirche werden wir die Mainmetropole Frankfurt erkunden.

Foto: B. Staubach/Pfarrei St. Marien Frankfurt

Geplanter Ablauf:


07.00 Uhr: Abfahrt an der Kirche der Jugend eli.ja, Hellwigstraße 15, 66121 Saarbrücken

08.00 Uhr: Einführung in das Thema „St. Michael Saarbrücken und Frauenfriedenskirche Frankfurt am Main – was haben sie gemeinsam?“ Referent: Christian Jager, Diakon

09.45: Ankunft an der Frauenfriedenskirche, Zeppelinallee 101, 60487 Frankfurt am Main

10.00: Hl. Messe in der Frauenfriedenskirche mit Pfr. Eugen Vogt und Diakon Christian Jager

11.00 – 12.30 Uhr: Führung durch die Frauenfriedenskirche. Leitung: Kerstin Stoffels (Pfarrei St Marien Frankfurt am Main) 13.00 – 14.00 Uhr: Mittagessen auf eigene Kosten in einem Restaurant (Restaurant noch zu klären)

14.30 – 16.00: Stadtführung im Bus

16.00 - 18.00: Zur freien Verfügung (Zeit für einen Besuch der neuen Altstadt, des Museumsufers, o.Ä.)

18.00 Uhr: Rückfahrt nach Saarbrücken 20.30 Uhr: Ankunft an der Kirche der Jugend eli.ja


Preis ab 25 Personen: 40.00 € für anteilige Bus- und Stadtführungskosten
Mittagessen und sonstige Verpflegungskosten: auf eigene Rechnung
Busunternehmen: Lay Reisen 66346 Püttlingen

Anmeldungen bis zum 05.04.2024 im Pfarrbüro mit Überweisung von 40.00 € auf das Konto der Kirchengemeinde Saarbrücken St. Johann, IBAN: DE13 5905 0101 0067 1689 89, Stichwort: „Herkommerfahrt“


Weitere Informationen und Rückfragen: Diakon Christian Jager, E-Mail: christian.jager@bistum-trier.de; Mobil: 0171/3556934

 

Zurück