Musikalische Andachten in der Advents- und Weihnachtszeit

Blick auf das Hauptwerk der Orgel in der Basilika St. Johann, Foto. Stefan Sieg

 

 

Nachdem wir unsere regelmäßigen Orgelmatineen aufgrund der Corona-Pandemie seit März aussetzen mussten, möchten wir nun in der Advents- und Weihnachtszeit vom 28. November (Samstag vor dem 1. Advent) bis zum Samstag vor dem Fest „Taufe des Herrn“, mit dem in der katholischen Kirche die Weihnachtszeit endet, wieder Orgelmusik  samstags um 11:30 Uhr anbieten. Statt reiner Orgelmatineen werden kleine musikalische Andachten gestaltet, in denen es einen kurzen geistlichen Impuls geben wird. Die Andachten schließen jeweils mit einem Segensgebet und einem festlichen Orgelstück.

Für die Hilfe bei der Durchführung und Einhaltung der Hygienemaßnahmen bedanken wir uns besonders bei dem Team vom „welt:raum“ am St. Johanner Markt.

Wir bitten Sie, sich für die musikalischen Andachten unter orgelmatineen-sb@web.de anzumelden. Wenn Sie keine Möglichkeit haben, sich per E-Mail  anzumelden, dann rufen Sie im Büro der Basilika St. Johann unter 0681 – 90688270 an. Natürlich ist, soweit es die Platzsituation in der Kirche erlaubt, auch ein spontaner Besuch möglich. Bitte seien Sie rechtzeitig vor 11:30 Uhr in der Kirche, damit Sie – wie auch jetzt schon in den Werktagsmessen üblich – Ihre Adresse hinterlassen können.

 Es handelt sich um folgende Termine:

28.11.   Judith Piroth, Trompete, und Štefan Iľaš, Orgel, HfM Saarbrücken

05.12.    Nico Jäckel

12.12.    Yumi Oster, Musikhochschule Stuttgart

19.12.    Detlef Steffenhagen, Curitiba (Brasilien)/Frankfurt

02.01.   Somang Lee, HfM Saarbrücken

09.01.    Lutz Gillmann, Saarbrücken/Völklingen

 

Danach werden wir dann wieder eine Pause einlegen. Wir arbeiten an einem Konzept für die weitere Durchführung der St. Johanner Orgelmatineen unter Corona-Bedingungen. Weitere Informationen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Zurück